zufällige Doku

Katharina von Bora – Nonne, Geschäftsfrau, Luthers Weib (Phoenix Doku)


Als der aufrührerische Mönch die entlaufene Nonne Katharina von Bora heiratet, löst das einen Skandal aus. Als „Mönchshure“ muss sie sich beschimpfen lassen. Erst der Nachwelt gilt sie als kluge und geschäftstüchtige Vorzeigefrau der Reformation, die nach Luthers Tod tief fällt, gar „Bettelbriefe“ an Fürsten und Könige schreiben muss.