zufällige Doku

Jäger der Lüfte: Die Anfänge (History Channel Doku)


Die Dokumentationsreihe ‚Jäger der Lüfte‘ zeichnet die Geschichte der größten Luftschlachten überhaupt nach. Sie beginnt mit den ersten Kämpfe in der Luft im Ersten Weltkrieg. Damals wurde eine Technik entwickelt, die es den Piloten ermöglichte, mit ihren an den Flügeln angebrachten Maschinenpistolen durch den sich drehenden Propeller zu feuern, ohne diesen dabei zu zerstören. Dies war der Ausgangspunkt fuer das erste Kampfflugzeug, das den Himmel in ein Schlachtfeld verwandeln sollte. Daraus entstanden auch die ersten Fliegerasse und Helden der Lüfte, darunter der Deutsche Oswald Bölcke oder der Amerikaner Eddie Rickenbacker. Daraufhin folgten zahlreiche technische Entwicklungen und immer mehr und immer ausgeklügeltere Luftkämpfe. Diese Episode macht die sowohl die Kämpfe selbst als auch die Herausforderung, die diese Schlachten für die Piloten bedeuteten, auf unvergleichliche Art und Weise erfahrbar.