zufällige Doku

Invasion der Amateure – No End in Sight


Unter dem englischen Originaltitel „No End in Sight“ war „Invasion der Amateure“ im Frühjahr 2008 für den Dokumentarfilm-Oskar nominiert – völlig zu Recht, denn eindrucksvoller sind die haarsträubenden Fehler und Versäumnisse der US-amerikanischen Irak-Invasion bisher wohl kaum gezeigt worden.