zufällige Doku

Into the West: Wissen ist Macht


In den Westen (Originaltitel: Into the West) ist eine Miniserie, die aus sechs 90-minütigen Filmen besteht und von Steven Spielberg und Dreamworks produziert wurde. Als Regisseur der Reihe fungierte Robert Dornhelm. In den USA wurde sie vom 10. Juni bis zum 15. Juli 2005 ausgestrahlt. In Deutschland zeigte Premiere sie als sechs Doppelfolgen vom 6. Mai bis zum 10. Juni 2006.

Unter der Führung von Crazy Horse (Tatanka Means) verteidigen die Lakota-Indianer die heiligen Black Hills. Sie besiegen die Armee von US-General Custer bei Little Big Horn. Doch der Sieg führt zu noch größerem Hass gegen die Indianer. Inzwischen wird Margaret (Irene Bedard) in ein Reservat gebracht, wo sie versucht, mit der traurigen Situation fertig zu werden.