zufällige Doku

Into the West: Goldrausch


In den Westen (Originaltitel: Into the West) ist eine Miniserie, die aus sechs 90-minütigen Filmen besteht und von Steven Spielberg und Dreamworks produziert wurde. Als Regisseur der Reihe fungierte Robert Dornhelm. In den USA wurde sie vom 10. Juni bis zum 15. Juli 2005 ausgestrahlt. In Deutschland zeigte Premiere sie als sechs Doppelfolgen vom 6. Mai bis zum 10. Juni 2006.

1849 bricht der Goldrausch in Kalifornien aus. Auch Jethro Wheeler, der nun mit Frau mit dem Donnerherz zusammenlebt, erliegt der Gier, die ihm zum Verhängnis wird. Deren Tochter Margret Heller Schein findet in der Stadt ihren Vater Jacob wieder und einen Ehemann. Die Lakotas und andere Indianerstämme unterzeichnen einen Vertrag mit der amerikanischen Armee, müssen jedoch erkennen, dass dies ihnen keinen Frieden bringt.