zufällige Doku

Into the West: Aufbruch


In den Westen (Originaltitel: Into the West) ist eine Miniserie, die aus sechs 90-minütigen Filmen besteht und von Steven Spielberg und Dreamworks produziert wurde. Als Regisseur der Reihe fungierte Robert Dornhelm. In den USA wurde sie vom 10. Juni bis zum 15. Juli 2005 ausgestrahlt. In Deutschland zeigte Premiere sie als sechs Doppelfolgen vom 6. Mai bis zum 10. Juni 2006.

Den die Büffel lieben beschäftigt eine Vision, die ihm ankündigt, dass seine Kultur von der des weißen Mannes zerstört werden wird. Jacob Wheeler ist als Stellmacher in Virginia unzufrieden und schließt sich dem Siedlertreck um Jedediah Smith an. Er kehrt mit der Schwester von Den die Büffel lieben, Frau mit dem Donnerherz, als seiner Ehefrau zurück.