zufällige Doku

Industrie-Dynastien in NRW – Der Krupp-Komplex: Die Wucht der Tradition (arte/WDR Doku)


Die Geschichte, die der Film erzählt, trägt in vielfacher Hinsicht abenteuerliche Züge. Das betrifft die Entstehung des Mythos, den Niedergang der Kruppschen Dynastie, sowie die neuzeitliche Wandlung zu einem modernen Technologie-Konzern, hinter der ein veritabler Wirtschaftskrimi steckt.

Im Mittelpunkt des Filmes steht die durchaus schicksalhafte Begegnung zweier völlig unterschiedlicher Männer im Jahr 1952: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach und Berthold Beitz.