zufällige Doku

In Flammen – Die Spur des Feuers – Teil 1 (Phoenix Doku)


Feuer ist unberechenbar – gefräßig, zerstörerisch. Rasend schnell können die Flammen kommen. Ein Feind des Menschen – und zugleich faszinierend in seiner Gewalt.

Die Feuerwehr wartet Tag und Nacht auf den Angriff der Flammen, trainiert für den entscheidenden Moment, der die ganze Kraft und Konzentration verlangt. Dennoch, oft kann sie das Schlimmste nicht mehr verhüten, und es bleiben nur Schutt und Asche – und die drängende Frage, wie es zu dieser Katastrophe kommen konnte. Das ist die Stunde jener Spezialisten, die in einem Meer aus Asche nach winzigen Spuren suchen, um das Rätsel des Brandes lösen. Der Film von Simone Jung beobachtet die Ursachenforscher in den Ruinen verkohlter Häuser, zeigt Wissenschaftler der Berliner Materialprüfungsanstalt bei gefährlichen Tests mit hochexplosiven Tanks und den kleinen Gefahrenobjekten des Alltags, und sie ist dabei, wenn die Männer der Frankfurter Feuerwehr ausrücken, um große und kleine Brände zu bekämpfen. Ein Film über Menschen, die sich der Urgewalt des Elementes Feuer stellen, mit Respekt und Mut, mit Vorsicht und Neugier.