zufällige Doku

Immer wieder Achterbahn – Leben zwischen Manie und Depression (ZDF Doku)


Der Dokumentarfilm begleitet ein Jahr lang drei Menschen mit einer bipolaren Störung (manisch-depressive Erkrankung). Dabei wird behutsam der Alltag der Erkrankten geschildert, Manien und Depressionen gezeigt, die sich auch mit Phasen der Normalität abwechseln. Ein Film von: ARTE und ZDF mit Unterstützung der deutschen Gesellschaft für bipolare Störungen und dem Psychiatrie Verlag.Wer mehr über die bipolare Störung erfahren möchte, empfehle ich die Homepage der deutschen Gesellschaft für bipolare Störungen: www.dgbs.de