zufällige Doku

Im Fadenkreuz des Staates (ARD Doku)


BKA und Verfassungsschutz verdächtigen den Angestellten Hauke Benner, ein Terrorist zu sein. Der 53jährige Berliner soll Anführer einer Gruppe sein, die Anschläge auf die Leitungen der Deutschen Bahn AG verübte, um Atomtransporte zu stoppen. Die Behörden setzen gegen den mutmaßlichen Terroristen einen gigantischen Überwachungsapparat in Gang. Vier Jahre lang hört das BKA Benners Telefon ab…..
Das Bundesverfassungsgericht entscheidet am Mittwoch, dem 3. März 2004, ob der „Große Lauschangriff“ verfassungsgemäß ist. Der Erste Senat verkündet damit ein Urteil zur Verfassungsbeschwerde, die die ehemalige Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger 1998, gemeinsam mit Burkhard Hirsch, Gerhart Baum u.a., gegen die Änderung des Grundgesetzes eingelegt hatte.