zufällige Doku

Im Bann der Pferde – Marokko (3sat Doku)


Einmal jährlich verwandelt sich die Königsstadt Meknes in ein orientalisches Feldlager. Rund zweitausend Schaulustige säumen den Platz. Zur grossen Fantasia werden mehr als 500 Reiter erwartet. Auch der 56-jährige Berber Lachsen Slimani ist besessen von den Reiterspielen. Er ist Anführer einer Fantasiagruppe und lebt mit seiner Familie auf einem abgelegenen Hochplateau im Mittleren Atlas. Lisa Eder führt in ihrem Film aus der Reihe «Im Bann der Pferde» mit eindrucksvollen Bildern in die Welt der Fantasias und gibt Einblick in das Leben der Berberfamilie Slimani, die zwei Pferde besitzt: ein Arbeitspferd und einen edlen Fantasia-Hengst. Er ist der ganze Stolz der Familie. Die meisten Bauern können sich, wenn überhaupt, nur ein Reitpferd leisten. In einem derart trockenen Land wie Marokko ist Grünfutter teuer, der Unterhalt für ein Pferd entspricht dem einer ganzen Familie. Und doch wird das Pferd bei den Slimanis wie ein Familienmitglied betrachtet.

#Tiere #Pferde #3sat