zufällige Doku

Idole der Nazis: Otto Skorzeny – SS-Agent für Hitler (ORF Doku)


Der Wiener Otto Skorzeny war überzeugter Nationalsozialist, eine Mischung aus Landser und „brauner James Bond“, der Mann, der Befehle für Spezial und Sonderaufträge direkt von Hitler erhielt, ein geheimnisumwitterter Abenteurer, der vor allem nach der NS- Zeit an seiner Heldenrolle modellierte. Bekannt und gefürchtet machte ihn die spektakuläre Befreiung des abgesetzten italienischen Diktators Benito Mussolini im Jahr 1943. Für die Geheimdienste der Westalliierten wurde er „the most dangerous man in Europe“. Breite Schmisse aus seiner Burschenschafter-Zeit brachten ihm den Namen Narbengesicht oder „Scarface“ ein. Seine Kommandoaktionen haben den Verlauf des 2. Weltkrieges tatsächlich wesentlich beeinflusst. Dem „Mythos“ Skorzeny geht Robert Gokl auf den Grund.

#Nazis