zufällige Doku

Horror Trips: Von Hollywood in die Hölle (National Geographic Doku)


Erik Audé ist Schauspieler. Zwar steht seine Karriere noch am Anfang, aber nach einigen vielversprechenden Engagements scheint der endgültige Durchbruch in Hollywood nur eine Frage der Zeit zu sein. Leider kommt alles anders als geplant: Ein vermeintlicher Freund überzeugt Audé davon, mit ihm nach Pakistan zu reisen, um dort Lederwaren zu erwerben und anschließend zurück in die Vereinigten Staaten zu transportieren. Neugierig auf das fremde Land, sitzt der damals 21-Jährige im nächsten Flieger nach Islamabad. Audé sammelt in der Tat neue Eindrücke satt und taucht in die ihm fremde Kultur ein…

Staffel 7, Folge 1