zufällige Doku

Horror Trips: In den Fängen der Guerilla (National Geographic Doku)


Tom Hart Dyke bereist Zentralamerika auf der Suche nach wild wachsenden Orchideen, Paul Winder hingegen sucht das Abenteuer. Zusammen versuchen sie, den berüchtigten „Tapón del Darién“, das letzte fehlende Stück der Straßenverbindung von Panama nach Kolumbien zu überwinden. Doch sie werden von einer revolutionären Guerillatruppe als Geiseln genommen. Als die Entführer drei Millionen Dollar für ihre Freilassung verlangen, wird den Männern klar, dass ihre einzige Überlebenschance in der Flucht liegt. Doch alle Pläne zerschlagen sich, als Tom feststellt, dass sich in seinem Bein Maden eingenistet haben…

Staffel 7, Folge 16