zufällige Doku

Hitlers Jurassic Park (National Geographic Doku)


Die Eroberung fremder Länder war nur ein Teil der irren Gedankenwelt der Nazis. Auf dem Weg zum „Tausendjährigen Reich“ nahm die Idee der „Arisierung“ großen Raum ein. Um sie Realität werden zu lassen, ließ die Nazi-Führung ebenso detaillierte wie absurde Pläne erstellen, die von rein „arischen“ Siedlungen bis zu Jagdparks für „arische“ Tiere reichten. Göring und Himmler engagierten namhafte deutsche Wissenschaftler, die den Nazis helfen sollten, mittels genetischer Manipulationen die Prozesse der Natur zu kontrollieren und zu verändern.