zufällige Doku

High-Tech für die Bundeswehr


Vom „Bürger in Uniform“ zur schnellen Eingreiftruppe Mit der Auflösung des Ost-West Konfliktes und dem Ende des Kalten Krieges sind die Armeen nicht überflüssig geworden – im Gegenteil, die bewaffneten Auseinandersetzungen nehmen zu. Spätestens seit dem 11. September 2001 ist klar, Krieg findet heute ohne eindeutige Fronten statt. Auch die Bundeswehr steht vor neuen Aufgaben. Gekämpft wird weltweit und an vielen Fronten: bei humanitären Einsätzen, Befriedungsaktionen, im Einsatz gegen terroristische Gruppen oder bei Kriegen gegen so genannte „Schurkenstaaten“. Für die Zukunft der Bundeswehr bedeutet dies: gemeinsam mit den Verbündeten weltweit Schutzaufgaben wahrzunehmen. Neue strategische Überlegungen und eine grundlegende Reform der Bundeswehr sind notwendig. Mobile und schnelle Eingreiftruppen müssen gebildet werden und die Kooperationsfähigkeit mit den Bündnispartnern muss perfektioniert werden. Wie wird die Armee in Zukunft strukturiert sein? Wie verändert sich die Arbeitsteilung mit den Verbündeten? Welche Waffen erfordern die neuen Aufgaben? Der Film zeigt, in welche Richtung die Entwicklung geht.

#armee #bundeswehr #technik