zufällige Doku

Hells Angels vs. Bandidos: Der Rockerkrieg


Die Hells Angels sind ein Mythos, genau wie die Maschinen, die sie fahren, die Harley Davidson. Doch den berühmtesten Biker-Club der Welt umweht statt des Hauchs von Freiheit und Abenteuer immer mehr die blutige Aura des organisierten Verbrechens. Mit ihren Erzrivalen, den Bandidos, kämpfen sie weltweit um die Vorherrschaft in Drogenhandel, Prostitution und anderen illegalen Geschäften. In Europa war bis vor kurzem Deutschland das Hauptschlachtfeld für die beiden Clubs. Es sind geheime Bruderschaften mit eigenem strengen Ehrenkodex. Wer Mitglied werden will, muss sich demütig einem langen Aufnahme-Prozess unterziehen. Französischen Journalisten ist es gelungen, ihr Vertrauen zu gewinnen und einen Blick in die verschwiegene Welt der Biker zu werfen.