zufällige Doku

Hawaii Inside – Maui


Maui ist mit einer Fläche von 1.883 km² die zweitgrößte Insel des Archipels Hawaii im PazifikWegen der durch Erosion entstandenen flachen Landbrücke (Isthmus) zwischen Mauna Kahalawai („West Maui Mountains“) und dem Haleakalā wird Maui auch als „The Valley Isle“ (dtTal-Insel) bezeichnet, da die Landbrücke von den beiden Bergregionen aus wie ein Tal aussieht.

Maui gehört zum US-amerikanischen Bundesstaat Hawaii und ist die größte Insel in Maui CountyLetzteres umfasst auch die Inseln Lānaʻi, Kahoʻolawe und MolokaʻiIm Jahre 2010 zählte Maui 144.444 Einwohner und liegt damit hinter Oahu und Hawaiʻi (Insel)Die größten Städte auf Maui sind Kahului, Wailuku, Lāhainā und Kīhei.

Maui trägt den Namen des polynesischen Halbgotts Māui.