zufällige Doku

Gold (arte Doku)


Immer wieder kaufen Milliardeninvestoren als auch kleine Sparer Gold, wenn der Preis dafür steigt. Goldmünzen und Barren sind als Reaktion auf die weltweite Finanzkrise und aus Angst vor Inflation begehrter denn je.

Denn Gold behält seinen Wert, es ist nicht zu zerstören und ein Symbol für Reichtum und die Ewigkeit. Das macht seit Jahrtausenden seine Faszination aus. Die Spurensuche beginnt in der alten Goldgräberstadt Kalgoorlie, mitten in der Wüste Westaustraliens. Vor hundert Jahren steckten hier Glücksritter im Goldrausch ihre Claims ab. Heute befindet sich hier das Super-Pit, eine der größten Tagebau-Goldminen der Welt. Jahr für Jahr sprengen die Arbeiter 26 Tonnen Gold aus mehreren Millionen Tonnen Gestein. Der gewaltige Aufwand lohnt sich aber nur dann, wenn der Goldpreis auch in Zukunft steigt.