zufällige Doku

Geschichte – Der Wahrheit auf der Spur: Das Attentat auf Robert Kennedy (DMAX Doku)


(Staffel Folge 13) Am 4. Juni 1968 fiel Senator Robert Francis Kennedy einem Attentat zum Opfer. Obwohl nur wenige Jahre zuvor sein Bruder John F. Kennedy und zwei Monate zuvor der Freiheitskämpfer Martin Luther King erschossen worden waren, machte das FBI einzelne Todesschützen für die Taten verantwortlich. Dabei gibt es Indizien, die auf mehrere Attentäter oder gar eine Verschwörung hinweisen.