zufällige Doku

Germanische Stämme – Die Franken (History Channel Doku)


In dieser Folge der zweiten Staffel der Serie ‚Barbaren‘ verfolgt HISTORY die Entstehung eines Barbarenreiches in Franken: Merowech, ein bekannter Anführer – der Legende nach halb Mensch, halb Bestie – ging nach Gallien, um dort die Voraussetzungen für den grausamen Eroberungsfeldzug zu schaffen, den sein Sohn gegen die Römer und die Westgoten führen würde. Sein Urenkel Chlodwig, der sich seine Vormachtstellung durch Verrat und Mord verschafft hatte, verließ seine kämpferischen heidnischen Pfade erst, nachdem der christliche Gott ihm einen entschieden Kriegsvorteil geschenkt zu haben schien, der ihm die Vorherrschaft über alle seine Feinde sicherte. Es war Chlodwig, der seinem Barbarenvolk die vollständige Kontrolle über ein Land gab, das heute als Frankreich bekannt ist. Außerdem steht er für den Übergang vom Barbaren zum Staatsmann, den der spätere fränkische König, Karl der Große, letztlich verkörpert.