zufällige Doku

Geld für alle! (ARD Doku)


Die ARD Dokumentation Geld für alle – Gibt es eine bessere Welt?, befasst sich mit der letzten Finanzkriese, Ihren Ursachen und versucht alternativen Lösungswegen der Probleme nachzugehen.
Berichtet wird unter anderem über:
– Die Regionalwährung Chiemgauer, die als alternatives Zahlungsmittel im Raum Chiemgau eingeführt wurde und insbesondere der Stärkung der Region dient.
– Dubai und das islamische Banksystem, welches eher dem Menschen und ethischen Werten verpflichtet zu sein scheint als das unsrige Bankensystem. Interessant in diesem Zusammenhang, das Zinsverbot im islamischen System, welches im übrigen bis vor ca. 200 Jahren in nahezu allen Religionen galt, auch im Christentum.
– Kuba und Anfänge kapitalistischer Bestrebungen im sozialistisch geprägtem Land.
– Bedingungsloses Grundeinkommen. Zu Wort kommt hier auch Götz Wolfgang Werner, Gründer der Drogeriekette dm und Befürworter des bedingungslosen Grundeinkommens.
– Brüssel, zu Besuch bei Bernard Lietaer, einem Insider des Geld-, Finanz- und Bankensystems und Befürworter von Komplementärwährungen (z.B. Regionalgeld), zur Stärkung des Systems und dem Wohle der Mehrheit.