zufällige Doku

Geheimnisvolle Orte – Schloss Schönhausen (Phoenix Doku)


Am Rande Berlins quartierte Friedrich der Große 1740 seine ungeliebte Gattin Elisabeth Christine mit den Worten ein: „Hier lass dich nieder, hier kannst du schön hausen.“ Damit bekam das Schloss für Jahrhunderte seinen Namen: Schönhausen.
Der Film zeichnet in stimmungsvollen Spielszenen das Schicksal der kalt gestellten Königin nach oder folgt den heißen Liebschaften der Prinzessin Friederike von Preußen, die als junge Witwe die Abgeschiedenheit des Schlösschens zu schätzen weiß.