zufällige Doku

Geheimnis in der Tiefe – Auf Kollisionskurs – Das Unglück der Queen Mary (Phoenix Doku)


Tausende Schiffswracks aus den Weltkriegen sind im Meer versunken; viele davon in so großer Tiefe, dass eine wissenschaftliche Auswertung bislang unmöglich war. 1936 hatte das Flagschiff „Queen Mary“ seine Jungfernfahrt. Schnell wurde sie zum beliebten Luxusliner. Doch mit Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde aus der „Queen Mary“ ein militärisches Transport-Schiff. Im Jahre 1942 kollidierte sie mit einem ihrer Begleitschiffe vor der irischen Küste. Die „HMS Curacoa“ brach in der Mitte auseinander und sank: 239 Männer ertranken.