zufällige Doku

Frankreichs blaue Küste – An der Cote d’Azur (Phoenix Doku)


Die Côte d’Azur zieht seit mehr als 150 Jahren Besucher an. Die ersten Touristen waren englische Aristokraten, die meist im Winter an die schöne französische Küste kamen. Heute treffen sich an Frankreichs blauer Küste Jetset und Pauschaltouristen, Yachtenbesitzer und Camping-Urlauber. Der Verkehr ist dicht und, wo die Strände am schönsten sind, stehen nicht selten die hässlichsten Siebziger-Jahre-Klötze. Aber keine Bausünde, kein Verkehrsstau und schon gar nicht die überhöhten Preise können die Faszination, die „La grande bleue“, das schöne französische Mittelmeer, ausübt, auch nur im Geringsten mindern.