zufällige Doku

Flucht in die Freiheit – Alcatraz (Phoenix Doku)


Am 1. Januar 1934 wurde das Fort auf der Insel Alcatraz zu einem Bundesgefängnis umfunktioniert. Wegen der eiskalten Wassertemperatur und der tückischen Strömung war „The Rock“ für ein Gefängnis ideal gelegen, da eine Flucht unmöglich schien. In den 29 Jahren der Nutzung gelang offiziell niemandem der Ausbruch aus dem Gefängnis. Alle 14 Versuche waren entweder erfolglos oder endeten tragisch. Diese Episode der Dokumentarserie erzählt von den spektakulärsten Fluchtversuchen aus Alcatraz.