zufällige Doku

Fire in the Sky – Der Meteorit von Tscheljabinsk (Discovery Channel Doku)


Gefahr aus dem Weltall! Am 15. Februar 2013 ging im Ural nahe der russischen Millionenstadt Tscheljabinsk ein Meteoriten-Regen auf die Erde nieder. Plötzlich waren am Himmel Rauchwolken und grelle Lichtblitze zu sehen, Explosionen erschütterten die Region. Die Druckwelle des Himmelskörpers ließ Fensterscheiben zerbersten und beschädigte unzählige Häuser und Fabriken, etwa 1200 Menschen wurden verletzt.

Der Flugkörper aus dem Weltall hinterließ eine Spur der Verwüstung – nun rätselt die Weltöffentlichkeit nach dem Einschlag: Wie konnte das geschehen? Warum konnten Experten die Katastrophe nicht vorhersehen? DISCOVERY CHANNEL beleuchtet in dieser Dokumentation die Hintergründe und Fakten des Unglücks und beantwortet zudem wichtige Fragen: Wie groß ist beispielsweise das Risiko, dass ein noch viel größerer kosmischer Brocken auf der Erde einschlägt? Droht uns in diesem Fall ein Horror-Szenario wie im Film „Armageddon“?