zufällige Doku

Erdöl – Die Spur des schwarzen Goldes: Krisen und Kriege (Spiegel TV Doku)


Ohne Öl würde die Weltwirtschaft in der gegenwärtigen Form nicht existieren. Unser Wohlstand basiert auf dem schwarzen Gold, für den Zugang zu den Quellen werden Kriege geführt, Diktatoren unterstützt und Revolutionen finanziert. Wenn Öl knapp oder zu teuer wird, stehen nicht nur in der westlichen Welt die Räder still. In dieser zweiteiligen Dokumentation wird erzählt, wie der Rohstoff zur Weltmacht wurde und wie die Welt heute vom Machtfaktor „Öl“ geprägt wird.