zufällige Doku

Dschungel unter Wasser – Das geheimnisvolle Leben im Baggersee (arte Doku)


Baggerseen gelten selten als Biotope. Oft dienen sie zum Baden oder zum Angeln, im schlimmsten Fall als Mülldeponie. Doch der Straßburger Biologieprofessor und Unterwasser-Kameramann Serge Dumont hat einen besonderen Baggersee entdeckt, eine Welt voller Geheimnisse und Überraschungen, wo Hechte, Aale, ja sogar Quallen und Garnelen leben.

Doch der in der Dokumentation gezeigte Baggersee ist etwas Besonderes. Er wurde im Laufe der Jahre einfach vergessen, nur selten finden Menschen an seine Ufer. Die Filmemacher zeigen, welche Chancen für die Natur ehemalige Kiesgruben bieten. Aber sie verschweigen auch nicht die Gefahren, die diesem ökologischen Wunder ein rasches Ende machen können.

Mehr als eineinhalb Jahre drehte der Straßburger Biologieprofessor und Unterwasser-Kameramann Serge Dumont an dieser Naturdokumentation. Entstanden sind spektakuläre Aufnahmen, wie man sie an einem Ort wie einem Baggersee nicht erwartet.