zufällige Doku

Dr. Gastarbeiter – Junge Fachkräfte aus dem Süden (Phoenix HD Doku)


Paula Bernedo ist fest entschlossen: Die 35-jährige Spanierin will ihr Können als Ingenieurin beweisen und in Deutschland eine neue Zukunft starten. Dafür muss sie vorerst Mann und Kind auf ihrer Heimatinsel Gran Canaria zurücklassen.
In Tuttlingen wartet auf Paula ein lukrativer Job. In Spanien ist es derzeit schwer überhaupt Arbeit zu finden. Gelingt es Paula, sich in einer fremden Umgebung wohl zu fühlen und ein Nest für ihre Familie zu bereiten? Ist Heimweh in Zeiten von „Skype“ und „Billigflieger“ überhaupt noch ein Thema?

Auch Jorge Castilla kam vor 50 Jahen nach Baden-Württemberg aus Spanien. Damals folgte er mit Mutter und Geschwistern dem Vater nach, der als sogenannter „Gastarbeiter“ in Stuttgart Arbeit gefunden hatte. Jorge Castilla erinnert sich daran wie es ihm gelang, hier heimisch zu werden.

Damals wie heute: Baden-Württemberg wirbt händeringend um Arbeitskräfte. Nach Angaben der Industrie- und Handelskammer fehlen hier derzeit 230.000 Fachkräfte. Deshalb kommen viele Arbeitskräfte aus Griechenland oder Spanien. Sie haben studiert,sind Ingenieure oder Ärzte und sprechen oft schon die deutsche Sprache: wie Paula Bernedo. Sie verkörpert einen neuen, europäischen Arbeitnehmertyp. Gut ausgebildet, flexibel, im Einsatz dort, wo die Wirtschaft brummt.