zufällige Doku

(Doku) Das D Mark Wunder (1)


Wer ist der Vater der D-Mark? Die Mehrheit ist sich einig: Ludwig Erhard. Wer wirklich an der Wiege stand, war ein 26 Jahre alter US-Leutnant: Edward Tenenbaum. Und die ersten D-Mark-Scheine kamen keineswegs aus Deutschland, sondern aus den USA. Wer die neue Währung ausheckte, welche Rolle dabei die Deutschen spielten, und was der 20. Juni 1948, der Tag, als die neue Währung kam, für die Deutschen bedeutete, zeigt dieser Film.