zufällige Doku

Die zweite Hinrichtung: Amerika und die Todesstrafe (ARD/WDR Doku)


Nach mehr als zwanzig Jahren in der Todeszelle sollte der wegen Vergewaltigung und Ermordung einer Vierzehnjährigen verurteilte Afroamerikaner Romell Broom am 15. September 2009 in Lucasville, Ohio, mit der Giftspritze hingerichtet werden. Achtzehn Versuche, eine Vene zur Injektion des Giftes zu finden scheiterten, weshalb die Hinrichtung nach zwei Stunden abgebrochen wurde. Seitdem beschäftigt sich dort ein Gericht mit der Frage, ob ein zweiter Hinrichtungsversuch unternommen werden sollte.