zufällige Doku

Die Verwandlung – Angela Merkels Weg nach oben


1990 wird eine junge Ostberliner Physikerin Ministerin in Bonn. Ihr Name ist in Westdeutschland den wenigsten vertraut, 15 Jahre später redet das ganze Land von Angela Merkel. Denn die früher so schüchterne Pfarrerstochter will nach einer steilen Karriere in der CDU das schaffen, was vor ihr noch keine Frau versucht hat: Sie will die erste Kanzlerin der BRD werden.

Dieser Film zeichnet den Weg Angela Merkels an die Spitze der Politik nach und zeigt die Verwandlung einer Frau, die die Regeln des männerdominierten Politikbetriebs schnell gelernt hat und mittlerweile sehr erfolgreich anwendet.