zufällige Doku

Die Spur der Schätze: Auf den Spuren unserer Weihnachtslieder (mdr Doku)


Verse aus dem Lukas-Evangelium über die Geburt Jesu fasste Luther in 15 Strophen. Als Melodie nutzte er ursprünglich ein weltliches Tanzlied, dann komponierte er neu. Diese 1539 erstmals veröffentlichte Melodie zu „Vom Himmel hoch da komm ich her“ singen wir noch heute.