zufällige Doku

Die Science Fiction Propheten – Mary Shelleys Frankenstein


Mary Shelley ist die erste bekannte Science-Fiction-Autorin überhaupt. Mit ihrem 1818 veröffentlichten Roman „Frankenstein“ warnte sie die Menschheit davor, Gott zu spielen und künstliches Leben zu erschaffen. Erkenntnisse der modernen Wissenschaft zeigen, dass Shelleys Visionen näher an der Realität liegen, als man glauben möchte: Heute werden Organe von Toten transplantiert, Gelähmte mittels Strom zum Gehen gebracht und das menschliche Genom ist vollständig entschlüsselt.