zufällige Doku

Die Rebellen von Oberhausen (arte Doku)


Am 28. Februar 196 anlässlich der Oberhausener Kurzfilmtage, verfassten 26 junge Filmemacher das Oberhausener Manifest, mit dem Ziel, den Neuen deutschen Film zu schaffen. Dieser Tag wurde zur Geburtsstunde einer Filmbewegung, die fest in der internationalen Filmgeschichte veranker ist. Es war auch der Beginn des Mythos der Oberhausener Gruppe: Als Regisseure, Autoren, Produzenten, Kameraleute und Schauspieler wollten sie ausprobieren, experimentieren und eine neue Filmsprache finden.