zufällige Doku

Die Macht des Widerstands – Salzmarsch und Sit-ins (ZDF Doku)


Sie stürzten Diktatoren, vereitelten militärische Angriffe und überwanden Unterdrückung: Friedliche Widerständler prägten das 20. Jahrhundert abseits von Krieg und Gewalt. Die Dokumentation zeigt, wie gewaltfreie Aktivisten auf vier Kontinenten Menschen befreiten, Demokratie schufen und Menschenrechte etablierten – von Chile und den USA über Dänemark und Polen bis hin zu Südafrika und Indien.Seit Jahrzehnten kämpfen Unterdrückte, mit Hilfe von Gandhis Prinzipien, um ihre Rechte und ihre Freiheit. Die Macht die Gandhi entdeckte, veränderte das 20. Jahrhundert. (ZDFinfo)