zufällige Doku

Die Klippenspringer – Frei sein wie ein Vogel (ARD Doku)


Die 25jährige Anna Bader aus Mainz ist vierfache Europameisterin im Klippenspringen. Ihr Freund Christian Wurst gehört unter den Männern zur Weltspitze. Seit vier Jahren betreibt die zierliche Studentin die gefährliche Sportart, bei der man sich in freier Natur aus über 20 Metern Höhe in nur wenige Meter tiefes Wasser stürzt. Dabei führt man wie beim klassischen Turmspringen Figuren vor, die von Experten bewertet werden.

Aber Anna Baders Sport ist ungleich riskanter als das olympische Springen im Schwimmbad. Der Reporter Stefan Lütke Wissing ist in die exotische Szene der deutschen High-Diver eingetaucht und hat Anna Bader und ihre Kollegen beim Training, bei Show-Auftritten und der Europameisterschaft begleitet.