zufällige Doku

Die Kaviar-Mafia – Millionengeschäfte mit Fischeiern (ARD Doku)


Die Kaviar-Mafia – Millionengeschäfte mit Fischeiern
Russischer Kaviar ist der Inbegriff von Luxus wenige Gramm nur kosten hunderte Euro eine Delikatesse die auf der ganzen Welt hei begehrt ist. Nur selten noch kann man ihn in Deutschland kaufen denn das schwarze Gold unterliegt strengen Ausfuhrbestimmungen zum Schutz der Störe. Ein groer Teil des weltweit gehandelten Kaviars aus Russland stammt aus illegalen Quellen. Wilderer Schmuggler und zwielichtige Händler von Moskau bis hin zum kaspischen Meer machen Millionengeschäfte mit den begehrten Fischeiern. ARDReporterin Rita KnobelUlrich zeigt wie diese Geschäfte laufen. Sie beobachtet Wilderer in Astrachan gibt sich als kaufwillige Touristin aus und erfährt wie der Kaviar vom Wolgadelta in die Luxushaushalte von Moskau und St. Petersburg kommt. Sie begleitet die Milizen beim Kampf gegen die Wilderer und erlebt wie die Polizei ausgetrickst wird damit Millionärsgattinnen im feinen Moskau eimerweisen Kaviar zum Frühstück servieren können. Dem ARD Team gelingt ein seltener nicht ungefährlicher Blick hinter die Kulissen der russischen Kaviarmafia. Knapp nur entgeht das Team einer handfesten Auseinandersetzung mit rabiaten Kaviardealern. Eine spannende Reportage im Sumpf der zwielichtigen Geschäfte mit der teuersten Delikatesse der Welt.

#Mafia #Kaviar #ARD