zufällige Doku

Die Kathedrale des Wissens (ServusTV Doku)


Die Uni Wien ist eine der größten und ältesten Universitäten der Welt. Dieses Jahr feiert sie ihren 650sten Geburtstag. Eine Wissenschaftsgeschichte mit zahlreichen Höhepunkten. Noch heute wird die 1893 von Julius Wagner-Jauregg entwickelte Malariatherapie angewendet. Der Nobelpreisträger aus Wien war es auch, der 1923 dafür sorgte, dass Kochsalz mit Jod versehen wird um Schilddrüsenerkrankungen vorzubeugen. Heute tritt eine junge Forschergeneration in seine Fußstapfen. So gelang es 2014 der Forscherin Andrea Grill das Leben eines Schmetterlings um das Dreifache zu verlängern. Unter Forscherkollegen wird dieses Ergebnis als Pionierleistung erster Güte gefeiert. Vielleicht werden diese Ergebnisse irgendwann dazu führen, dass kommende Generationen deutlich länger Leben werden.