zufällige Doku

Die intelligenten Roboter kommen (3sat Doku)


Schon in der Antike entwickelte man erste programmierbare Automaten, wie beispielsweise automatische Tempeltüren oder auch mit den Flügeln schlagende Holzvögel. Dabei keimte schnell der Wunsch auf auch menschenähnliche Automaten herzustellen. Die Ziele heutiger Ingenieure sind aber schon weit höher gesteckt. Humanoide Roboter sollen dem Menschen nicht nur ähnlich sein, sondern ihn sogar ersetzen können. So arbeitet man an der Tokio University of Science an einer Roboterdame, die Grundschüler unterrichten soll. Und beim traditionellen Kamelrennsport in Qatar sitzen nun Dank der Robotik keine Kinder mehr im Jockeysattel. Unterdessen rückt für Robotikspezialisten mit ihren lernfähigen Robotern ein entscheidender Durchbruch in der Forschung in greifbare Nähe.