zufällige Doku

Die großen Schlachten: 1813 – Die Völkerschlacht bei Leipzig (PHOENIX Doku)


Unter dem Oberbefehl von Fürst Karl von Schwarzenberg stellt16. Oktober 1813: eine Allianz aus Österreichern, Preußen, Russen und Schweden das napoleonische Heer bei Leipzig zur Entscheidungsschlacht. Knapp 500.000 Soldaten sind aufgeboten – und diese verwandeln Leipzig in ein gewaltiges Schlachtfeld. Hannes Schuler und Jan N. Lorenzen begeben sich auf Spurensuche nach den Geschichten der einfachen Soldaten und Bürger, schildern ihre Mühen und ihre Ängste – und machen den Film so zu einem eindringlichen Dokument menschlicher Leidensfähigkeit und zu einem nachdrücklichen Appell für ein friedliches Zusammenleben in Europa.