zufällige Doku

Die groesste Bombe der Welt ! (Doku)


Ein Feuerball mit einem Durchmesser von 5,6 Kilometern, ein Atompilz, der mehr als 50 Kilometer in die Höhe ragte und eine Druckwelle, die drei Mal die Erde umrundete: Am 30. Oktober 1961 zündete die UDSSR in einem atmosphärischen Kernwaffentest die Zar-Bombe. Sie war das Resultat eines Rüstungswettstreits zwischen Osten und Westen. Schon am 1. März 1952 hatten die USA mit Ivy Mike eine Wasserstoff-Bombe auf dem Bikini Atoll gezündet. Deren Sprengkraft übertraf mit 15 Megatonnen bereits die der Hiroshima-Bombe. Doch die Zar-Bombe stellte alles in den Schatten