zufällige Doku

Die Götter der Inka und Maya (n-tv Doku)


Zu Ehren der Himmelswesen veranstalteten die Maya Ballspiele auf Leben und Tod. Die Siegermannschaft durfte für die Gottheiten auf dem Altar sterben. Atemberaubende Funde und moderne Untersuchungsmethoden beleuchten die Traditionen der Maya, in die auch ihre Schriften Einblick gewähren. Über die schriftlose Kultur der Inka dagegen erfahren die Forscher lediglich aus den Aufzeichnungen ihrer Feinde und aus archäologischen Untersuchungen. In den Dschungelgebieten Mittelamerikas blühte über ein halbes Jahrtausend eine geheimnisvolle Hochkultur. Schriftliche und architektonische Zeugnisse weisen die Maya als geniale Baumeister und große Künstler aus. In dieser Reportage erwecken wir die Kultur der Andenbewohner zu neuem Leben.