zufällige Doku

Die geheimen Armeen der NATO


Von den späten 1960er bis in die 1980er-Jahre erschütterte Europa eine Welle brutaler Terroranschläge, darunter auch das Oktoberfestattentat 1980 in München. Hunderte unschuldiger Zivilisten starben. Damals glaubte man, diese Anschläge seien das Werk von Extremisten, doch 30 Jahre später scheint es, als stecke eine andere, noch beunruhigendere Geschichte dahinter: Eine paramilitärische Geheimorganisation der NATO mit dem Decknamen “Gladio” soll der Auslöser der Anschläge gewesen sein. Mit dem Projekt “Strategie der Spannung” wollte man einen politischen Linksruck Europas verhindern. Die geheimen Armeen der NATO.