zufällige Doku

Die Feuerwehr-Helden von Tokio


Die Männer der Adachi-Feuerwache in Tokio sind an Gefahr gewöhnt: Über hundertmal rücken sie pro Woche aus, um bei Feuern, Unfällen oder Naturkatastrophen Hilfe zu leisten. ‚Die Feuerwehr-Helden von Tokio‘ hat einen jungen Feuerwehrmann während einer typischen 24-Stunden-Schicht begleitet. Darüber hinaus stellt die Reportage die ‚Hyper Rescue Teams‘ vor: Diese Elite-Einsatzgruppen der Tokioter Feuerwehr sind auf die Bergung von Verschütteten unter erschwerten Bedingungen spezialisiert. Die Mitglieder der Hyper Rescue Teams werden gesondert ausgebildet, um etwa mit schwerem Räumgerät umgehen zu können. Die Rettungstrupps entstanden als Reaktion auf das verheerende Erdbeben von Kobe 1995, bei dem Feuerwehr und Helfer vor Ort vom schieren Ausmaß der Katastrophe vielfach überfordert waren.