zufällige Doku

Die Christianisierung der Wikinger: Kreuz gegen Hammer


Sie waren Raubeine durch und durch. Ein Volk aus Seefahrern, das ausschwärmte, um zu plündern und zu morden. Wirklich nette Zeitgenossen waren die Wikinger vielleicht nicht, und doch tat man den Männern aus dem hohen Norden im Laufe der Geschichte unrecht: Denn die vermeintlichen Haudrauf-Proleten waren auch erfolgreiche Handelsmänner, gewiefte Seefahrer und Entdecker. Erst mit der Hinwendung zum Christentum endete ihre Ära.

#Wikinger #Christen #Geschichte