zufällige Doku

Die Biosprit-Lüge


Um die Abhängigkeit vom „schwarzen Gold“ zu verringern, fördert die europäische Politk nachwachsende Rohstoffe, sowohl innerhalb der EU, wie auch in Schwellen- und dritte Welt-Ländern. Die erzwungenen Beimischquoten führen aber nur zu weiterer Umweltzerstörung. Es kommt zu massiver Brandrodung von Regenwäldern. Die Klimabilanz dieser neuen Anlagen ist meist negativ. Viele Tier- und Pflanzenarten werden verdrängt (sterben). Großkonzerne übernehmen das Land ohne die betroffenen Menschen zu entschädigen.

Ausserdem stehen Ackerflächen nicht mehr für die Nahrungsmittelproduktion zur Verfügung, sodass ansässige Bauern verarmen.