zufällige Doku

Die 9/11-Experimente – Verschwörung auf dem Prüfstand


Vor 10 Jahren erschütterten die Anschläge des 11. September die ganze Welt. Heute haben Verschwörungs-theorien Hochkonjunktur. 33 Prozent der Amerikaner glauben laut einer Umfrage aus dem Jahr 2006, dass die US-Regierung hinter den Terrorattacken steht oder zumindest keine Bemühungen unternommen hat, sie zu verhindern. Dass der Auslandsgeheimdienst CIA vorab von den Anschlägen gewusst habe, erscheint vielen plausibel. Doch wie lässt sich herausfinden, welche Theorie wahr sein könnte?

Die Dokumentation beleuchtet beide Seiten, die offizielle Erklärung, die im „9/11 Commission Report“ veröffentlicht wurde, und die unterschiedlichen Verschwörungstheorien. Mittels forensischer Experimente untersuchen Wissenschaftler und Technikexperten, welche der Theorien sich belegen lassen und was technisch überhaupt möglich sein kann. Hinter allem steht die Frage: Warum halten sich Verschwörungstheorien so hartnäckig, trotz offizieller Untersuchungen?

#9/11 #11september #Verschwörung #Verschwörungstheorie #Mythen