zufällige Doku

Die 10 Gebote


Die Zehn Gebote sind eine der ältesten gesetzlichen Regelungen, die einerseits das Verhältnis von Gott zu den Menschen ansprechen, andererseits das Verhältnis der Menschen untereinander regeln. Die Werteordnung unserer westlichen Gesellschaft basiert auf diesen Geboten. Sie sind das zentrale Fundament des Glaubens. Dekalog heißen diese Regeln, die Moses auf dem Berg Sinai von Gott erhielt. Sie schreiben unter anderem vor, nur einen Gott anzubeten, die Eltern zu ehren, nicht zu morden, nicht zu stehlen, nicht zu lügen. Die zehn Gebote gelten für Christen, Juden und – in veränderter Weise – auch für Muslime. Diese wertvolle Dokumentation zeigt mit eindrucksvollen Spielszenen die Umstände, unter denen Moses die Gesetze Gottes erhielt und erläutert die Gebote ausführlich. Ebenso wird ihre Bedeutung auch für unser heutiges Leben dargestellt.